13:05

Frontseite

Männedorf vermietet die Badi wieder für eine Technoparty

Männedorf vermietet die Badi wieder für eine Technoparty

Männedorf

Vor einem Jahr gingen die Wogen hoch, weil das Strandbad Sonnenfeld wegen einer Party mit elektronischer Musik geschlossen blieb. Nun feiern die Raver erneut in Männedorf.

ABO+
Philippa Schmidt
1
Die Faszination fürs schwarze Loch

Die Faszination fürs schwarze Loch

Tunnel

In den vergangenen Jahrzehnten gab es rund um den Zürichsee immer wieder Vorstösse, um Strasse oder Bahn in den Boden zu verlegen. Sie scheiterten aber meist an den enormen Kosten. Eine Übersicht.

ABO+
Auch in Feldmeilen wird die Seestrasse saniert

Auch in Feldmeilen wird die Seestrasse saniert

Meilen

Ein halbes Jahr lang wurde die Seestrasse in Herrliberg saniert. Nun zieht die Baustelle seeaufwärts – nach Feldmeilen.

ABO+
Jonas Roth
Ein neues Logo für die Gemeinde Oberrieden

Ein neues Logo für die Gemeinde Oberrieden

Oberrieden

Neue Schrift, neues Logo: Die Gemeinde Oberrieden investiert rund 35'000 Franken in die Erneuerung des Gesamtauftritts der Gemeindeverwaltung.

ABO+
Natalie Wenger
Auf dem Hirzel ist Ruhe eingekehrt

Auf dem Hirzel ist Ruhe eingekehrt

Hirzel

Seit Montag ist der Hirzelpass für fünf Wochen gesperrt. Die Anwohner freuen sich über die Ruhe. Kleinere Betriebe müssen aber mit Einbussen rechnen.

ABO+
Carina Blaser
1
Baustart für Begegnungszone im Dorfkern verzögert sich

Baustart für Begegnungszone im Dorfkern verzögert sich

Richterswil

Verhandlungen mit den direkten Anwohnern der künftigen Begegnungszone im Dorfkern dauern länger als erwartet. Damit verzögert sich der Baubeginn des Projekts Revitalisierung Dorfkern (RED).

ABO+
Dorothea Uckelmann

Horgen

Stadtpräsident sieht Gymi-Standort in Gefahr

Stadtpräsident sieht Gymi-Standort in Gefahr

Wädenswil

Zwölf Gemeinderäte haben ein Referendum gegen den Gestaltungsplan Au-Park eingereicht. Sollte das Volk dieses annehmen, hätte dies auch Konsequenzen für die Kantonsschule Zimmerberg.

ABO+
Natalie Wenger
1
Es bleibt dunkel

Es bleibt dunkel

Wädenswil

Die Stadt nimmt vier Strassenlaternen ausser Betrieb. Eine Anfrage der SVP-Fraktion ändert nichts an diesem Entscheid.

ABO+
Mobilitätsapps überfordern Kunden

Mobilitätsapps überfordern Kunden

Verkehr

Zug oder Auto? Für jede beliebige Strecke schlagen Apps das geeignete Verkehrsmittel vor. Immer mehr Anbieter buhlen um die Gunst der Kunden – ohne Erfolg.

ABO+
Conradin Knabenhans

Meilen

«Singen ist für mich Lebensfreude»

«Singen ist für mich Lebensfreude»

Männedorf

Sopranistin Diomari Montoya bietet im Rahmen des Ferienplauschs der Pro Juventute einen fünftägigen Gesangsworkshop an.

ABO+
Susanna Valentin
Herrliberg nimmt Schnellladestation für Elektroautos in Betrieb

Herrliberg nimmt Schnellladestation für Elektroautos in Betrieb

Herrliberg

Einkaufen und gleichzeitig den Akku des Elektroautos aufladen – an der Forchstrasse in Herrliberg ist dies seit Dienstag möglich.

ABO+
Frank Speidel
Das Volk soll über den Seeuferweg abstimmen

Das Volk soll über den Seeuferweg abstimmen

Zürichsee

Der Verein «Ja zum Seeuferweg» bereitet eine Volksinitiative vor. Er will den öffentlichen Zugang zu den Ufern von Seen und Flüssen in der kantonalen Verfassung verankern.

ABO+
1

Sport

«Constantin kennt den Fussball besser als andere Präsidenten»

«Constantin kennt den Fussball besser als andere Präsidenten»

Interview

Sion-Trainer Stéphane Henchoz verrät, weshalb ihn die schwierige Aufgabe unter Christian Constantin reizt. Und wie lange er bleiben will.

ABO+
Peter M. Birrer, Martigny
2
In der «Knautschzone» zum grössten Erfolg

In der «Knautschzone» zum grössten Erfolg

Leichtathletik

Jonas Raess aus Langnau gewinnt in Neapel sensationell die Goldmedaille an der Universiade.

ABO+
Jörg Greb
Schärs neuer Trainer ist bekannt

Schärs neuer Trainer ist bekannt

News & Gerüchte

Dwamena leihweise zu Real Saragossa +++ Lugano holt italienisches Sturmtalent +++ De Rossi auf den Spuren Maradonas +++ Moubandje hat einen neuen Verein +++ Ajax-Verteidiger De Ligt in Turin gelandet +++

27