ABO+2019-09-10 05:00

Bach am Siedlungsrand steht im Mittelpunkt

Thalwil

An der Gemeindeversammlung vom Donnerstag stimmen die Thalwiler über die Umgestaltung des Bönibachs für 730'000 Franken ab. Auf der Traktandenliste stehen zudem die Eisbahn und das Energieförderprogramm.

Der Bönibach in Thalwil soll teilweise verlegt, hochwassersicher ausgebaut und revitalisiert werde.

Der Bönibach in Thalwil soll teilweise verlegt, hochwassersicher ausgebaut und revitalisiert werde.

(Bild: Sabine Rock)

  • Markus Hausmann

Nach der Openair-Gemeindeversammlung von Ende Juni im Plattenpark findet auch die nächste Versammlung weder in der Kirche noch im Gemeindehaussaal statt: Die Stimmbürger versammeln sich am Donnerstagabend im Alterszentrum Serata. Das erste von drei traktandierten Geschäften betrifft denn auch die unmittelbare Umgebung des Serata. Es geht um den Bönibach. Dieser fliesst zwischen den Familiengärten Böni hinab, entlang des gleichnamigen Gewerbegebiets und vorbei am Garten des Alterszentrums.