ABO+2019-09-11 05:10

Bezirksrat pfeift Kilchberger Gemeinderat zurück

Kilchberg

Die Sanierungsarbeiten an den drei Wohngebäuden des gemeindeeigenen Gutsbetriebs Uf Stocken laufen bereits. Einen Teil davon müssen die Stimmbürger aber noch bewilligen.

Dicke Post für den Gemeinderat: Der Bezirksrat, die Aufsichtsbehörde der Gemeinden, hat entschieden, dass die Kilchberger Stimmbürger den Kredit für den Innenausbau der Stockenstrasse 86 – des mittleren Gebäudes – noch gutheissen müssen.

Dicke Post für den Gemeinderat: Der Bezirksrat, die Aufsichtsbehörde der Gemeinden, hat entschieden, dass die Kilchberger Stimmbürger den Kredit für den Innenausbau der Stockenstrasse 86 – des mittleren Gebäudes – noch gutheissen müssen.

(Bild: Patrick Gutenberg)

  • Sibylle Saxer

Einmal mehr werden die Kilchberger über das Stockengut abstimmen. Im November wird die Gemeindeversammlung darüber befinden, ob das Gebäude Stockenstrasse 86 – eine von drei Wohnliegenschaften des gemeindeeigenen Bauernbetriebs Uf Stocken – für 350'000 Franken umgebaut werden darf oder nicht. Dies teilt der Gemeinderat mit.

Zürichsee-Zeitung