ABO+2018-03-19 15:57

Adliswiler Schulprobleme sind nun ein Fall für den Kanton

Adliswil

Eine Beschwerde aus Elternkreisen rügt die Schulpflege Adliswil. Nun muss die Bildungsdirektion über weitere Schritte befinden.

Das Schulhaus Zopf kommt nicht zur Ruhe. Erstmals haben die Eltern nun Einsicht in die Aufsichtsbeschwerde gegeben.

Das Schulhaus Zopf kommt nicht zur Ruhe. Erstmals haben die Eltern nun Einsicht in die Aufsichtsbeschwerde gegeben.

(Bild: Archiv Michael Trost)

  • Andrea Schmider

Vor wenigen Wochen haben Adliswiler Eltern eine Aufsichtsbeschwerde beim Bezirksrat eingereicht. Den Ausschlag dafür hat der überraschende Fortgang zweier offenbar sehr beliebter Schulleiterinnen des Schulhauses Zopf gegeben. Diese Beschwerde wurde inzwischen vom Bezirksrat an die Bildungsdirektion weitergereicht, welche über die weiteren Schritte befinden muss. Dies, weil sie zuständig für Aufsichtsbeschwerden zu schulischen Fragen ist.

Zürichsee-Zeitung