ABO+2019-10-09 13:29

Rüeschliker planen Gewerbeschau im Alleingang

Rüschlikon/Kilchberg

Die gemeinsame Gewerbeschau von Rüschlikon und Kilchberg wurde vorzeitig abgesagt. Anstelle der ExpoSee 2020 will die Unternehmervereinigung Rüschlikon nun alleine einen Anlass auf die Beine stellen. Mit neuem Konzept.

Dass die ExpoSee 2020 abgesagt wurde, passt vielen Gewerblern nicht. Die Unternehmervereinigung Rüschlikon (im Bild das Rüeschliker Industriegebiet an der Loostrasse) will nun einen eigenen Event organisieren.

Dass die ExpoSee 2020 abgesagt wurde, passt vielen Gewerblern nicht. Die Unternehmervereinigung Rüschlikon (im Bild das Rüeschliker Industriegebiet an der Loostrasse) will nun einen eigenen Event organisieren.

(Bild: ham)

  • Markus Hausmann

Man stelle sich vor: Es ist Gewerbeschau und keiner nimmt teil. Zumindest fast keiner. Nur 32 Gewerbebetriebe aus Kilchberg und Rüschlikon hatten sich bereiterklärt, nächsten Juni an der ExpoSee 2020 mitzumachen. Geplant hatte man mit bis zu 100 Ausstellern. Das Organisationskomitee hat darum reagiert und den geplanten, dreitägigen Grossanlass schon jetzt abgesagt. Die Neuauflage des erfolgreichen Events von 2010 ist damit gescheitert.