ABO+2018-12-10 14:17

Gemeinderat gibt Eisbahn noch eine Chance

Wädenswil

Mit dem Budget hat der Gemeinderat an seiner gestrigen Sitzung auch 20 000 Franken für die Eisbahn bewilligt.

Die Eingemeindung und die neue Rechnungslegung bildeten eine besondere Herausforderung für die Finanzabteilung der Stadt Wädenswil.

Die Eingemeindung und die neue Rechnungslegung bildeten eine besondere Herausforderung für die Finanzabteilung der Stadt Wädenswil.

(Bild: Archiv Manuela Matt)

  • Dorothea Uckelmann

Das erste Budget für die Grossgemeinde Wädenswil - zu der im nächsten Jahr auch Schönenberg und Hütten zählen - hat das Parlament gestern verabschiedet. In drei Stunden diskutierten die Parlamentarier den Voranschlag 2019. In der Schlussabstimmung genehmigten sie einstimmig das Budget mit einem Plus von 6,9 Millionen Franken und beliessen den Steuerfuss bei 85 Prozent. Zusammen mit der Oberstufenschulgemeinde bleibt der Steuerfuss somit bei insgesamt 104 Prozent.

Zürichsee-Zeitung