Zum Hauptinhalt springen

Wie gefährdet sind die Bäume im Schellergutpark?

Drei Rekurrentinnen sehen Bäume im Schellergutpark, wo das Feuerwehrdepot erweitert werden soll, gefährdet. Sie fordern ein Gutachten von einem «unabhängigen» Baumexperten.

Der Schellergutpark liegt direkt neben dem Feuerwehrdepot in Kilchberg.
Der Schellergutpark liegt direkt neben dem Feuerwehrdepot in Kilchberg.
Archiv André Springer

Im Februar entschied eine Mehrheit der Kilchberger Stimmbevölkerung, das Feuerwehrdepot und den Werkhof an seinem bisherigen Standort an der Alten Landstrasse 166 zu erweitern und zu sanieren, anstatt im Tal neben der Autobahn einen neuen Standort zu errichten.

Gegen den Entscheid ist kurz nach der Abstimmung ein Rekurs eingegangen. Bereits vor einem Monat berichtete diese Zeitung darüber, doch weder die Rekurrenten noch die Gemeinde wollten damals Stellung nehmen. Man befinde sich noch im Schriftenwechsel und wolle dessen Ergebnis abwarten, hiess es vonseiten beider Parteien.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.