ABO+2019-09-11 05:30

Migros-Pläne stossen auf gemischte Reaktionen

Küsnacht

Die Migros will in Küsnacht expandieren und fasst dafür das Areal oberhalb des Bahnhofs ins Auge. Der Gemeinderat hat sein Wohlwollen signalisiert. Die Bevölkerung ist zurückhaltender.

Die heutige Migros an der Ecke Zürich-/Oberwachtstrasse weist eine Verkaufsfläche von 900 Quadratmetern auf.

Die heutige Migros an der Ecke Zürich-/Oberwachtstrasse weist eine Verkaufsfläche von 900 Quadratmetern auf.

(Bild: Moritz Hager)

  • Regula Lienin

Die Arealentwicklung Zürichstrasse ist in Küsnacht noch immer ein Reizwort. Es lockte am Montagabend so viele Interessierte in das reformierte Kirchgemeindehaus, dass in Windeseile die Bestuhlung im grossen Saal aufgestockt werden musste. Zur Informationsveranstaltung hatten Gemeinde und Migros gemeinsam eingeladen – den Abend bestritten dann aber je zwei Vertreter des orangen Riesen und des von ihnen beauftragen Planungsbüros Keeas aus Zürich.

Zürichsee-Zeitung