ABO+2018-09-14 18:00

Streit um entlassene Meilemer Kantorin ist beigelegt

Meilen

Die reformierte Kirchenpflege Meilen und ihre ehemalige musikalische Leiterin haben einen Vergleich geschlossen. Die Auseinandersetzung um die Kündigung hatte zwei Gerichtsinstanzen beschäftigt.

Der langwierige Personalkonflikt in der Reformierten Kirchenpflege von Meilen ist beigelegt.

Der langwierige Personalkonflikt in der Reformierten Kirchenpflege von Meilen ist beigelegt.

(Bild: Archiv André Springer)

  • Regula Lienin

Der Personalkonflikt strapazierte die Nerven der Involvierten während mehr als zwei Jahren: Im Oktober 2016 erhielt die langjährige Kantorin der Evangelisch-reformierten Kirchgemeinde Meilen von ihrer Arbeitgeberin die Kündigung. Doch sie akzeptierte diese nicht und wehrte sich zuerst vor der Bezirkskirchenpflege und in zweiter Instanz vor dem Zürcher Verwaltungsgericht. Letzteres stufte die Kündigung im Juni dieses Jahres als nichtig ein. Zu den finanziellen Folgen seines Urteils machte das Gericht keine Angaben.

Zürichsee-Zeitung