ABO+2019-09-05 17:00

Kanton erneuert Lichtsignalanlagen in Zollikerberg

Zollikon

Die Lichtsignalanlagen entlang der Forchstrasse haben ihre Lebensdauer erreicht. Das Tiefbauamt wird sie deshalb der Reihe nach erneuern. Das hat auch Einfluss auf die Forchbahn.

Die Lichtsignalanlagen entlang der Forchbahnstrecke in Zollikerberg haben ausgedient und werden ersetzt.

Die Lichtsignalanlagen entlang der Forchbahnstrecke in Zollikerberg haben ausgedient und werden ersetzt.

(Bild: Archiv Manuela Matt)

  • Fabienne Sennhauser

Als Taktgeber regeln und gewährleisten sie den Verkehrsfluss, sorgen gleichzeitig aber auch immer wieder für rote Köpfe – Ampeln. Auch in Zollikerberg sorgen zwei Lichtsignalanlagen seit Jahren für Gesprächsstoff. Konkret geht es um die Frage, ob es bei den Forchbahnübergängen an den Stationen Zollikerberg und Spital Zollikerberg zusätzlich zur Ampelanlage Barrieren braucht.

Zürichsee-Zeitung