2019-02-10 17:43

Schulhaus Feld wird erweitert

Richterswil

Das Schulhaus Feld wird für 7,6 Millionen Franken aufgestockt und saniert. Der Richterswiler Souverän hat einen entsprechenden Objektkredit bewilligt.

Im Sommer soll mit der Aufstockung des Schulhauses Feld 1 begonnen werden.<p class='credit'>(Bild: Archiv Michael Trost)</p>

Im Sommer soll mit der Aufstockung des Schulhauses Feld 1 begonnen werden.

(Bild: Archiv Michael Trost)

Mit einer deutlichen Mehrheit von 3094 (82,6 Prozent) zu 651 Stimmen haben die Richterswiler Stimmbürger den Plänen zur Aufstockung und Sanierung des Schulhauses Feld 1 zugestimmt. Zudem wird der Hort des Schulhauses Feld 2 erweitert. Die Stimmbeteiligung lag bei 44 Prozent. Gemeindepräsident Marcel Tanner (FDP) freut sich über den eindeutigen Entscheid. «Es zeigt, dass der Gemeinderat die Stimmbürger mit einer guten Vorlage überzeugt hat.» Der Gemeinderat habe bei der Ausarbeitung der Pläne gute Arbeit geleistet, was sich nun im Abstimmungsresultat widerspiegle. Das ganze Projekt kostet 7,6 Millionen Franken.