2018-06-13 10:46

Zwei Männer werden nach Unfall auf A3 von Auto erfasst – ein Toter und ein Verletzter

Wädenswil

Bei einem tragischen Unfall auf der A3 bei Wädenswil am frühen Mittwochmorgen sind eine Person getötet und eine weitere verletzt worden. Die A3 in Richtung Zürich musste gesperrt werden.

  • loading indicator

Es ist ein Horrorszenario, das sich am Mittwoch in den frühen Morgenstunden auf der Autobahn bei Wädenswil erreignet: Um kurz nach 5 Uhr kommt es auf dem Überholstreifen der A3 in Fahrtrichtung Zürich zu einer Kollision zwischen dem Auto eines 60-jährigen Lenkers und dem Fahrzeug eines 28-Jährigen. Während die beiden Männer nach dem Zusammenstoss aus ihren Fahrzeugen aussteigen um sich in Sicherheit zu begeben, prallt ein 59-jähriger Lenker mit seinem Auto in eines der stehenden Unfallautos.