ABO+2019-09-10 10:21

Unter den Besten

Tennis

Luc Hoeijmans ist der viertbeste Tennisspieler der Schweiz mit Jahrgang 2001. Diese Woche spielt der Thalwiler am Zürichsee Junior Open in Horgen. Und vielleicht bald öfter auf der Profi-Tour der Erwachsenen.

Anwärter auf den Turniersieg am Zürichsee Junior Open: Luc Hoeijmans aus Thalwil.

Anwärter auf den Turniersieg am Zürichsee Junior Open: Luc Hoeijmans aus Thalwil.

(Bild: Paolo Foschini)

  • Stefan Kleiser

Es war der erste Test. Vor drei Wochen in Schlieren und vor einer Woche am Zürichsee Open in Horgen bestritt Luc Hoeijmans seine ersten Turniere auf der Erwachsenen-Tour der International Tennis Federation. «Ich wollte sehen, wo ich stehe», erklärt der 18-Jährige. In seinem Jahrgang ist der Thalwiler, der Schule und Sport in der Sportklasse des Gymnasiums Rämibühl in Zürich kombiniert, die Nummer vier der Schweiz, an der diesjährigen SM der Junioren erreichte er die Halbfinals.